Gesteinsmehl
Sandilit
Botanischer Name: Sandilit
Angebot399,00 €
aktuell ausverkauft

inkl. MwSt. zzgl.

versorgt den Boden mit wichtigen Mineralstoffen

verbessert die Bodenstruktur

fördert die mikrobiologischen Prozesse

Qualität aus der Baumschule

Anwuchs- und Ertrags-Garantie

Sicherer Versand

30 Tage Geld zurück

Pflanzendetails


Sandilit Vulkansand verbessert das Milieu im Grünland und auf dem Acker: Die Mineralvielfalt im Sandilitkorn rieselt in den Bodenziegel ein und stellt auch in der Tiefe eine ausreichende Mineralversorgung für Pflanze und Mikrobiologie zur Verfügung. Die gröberen Partikel dienen eher als Nahrungsdepot für die Mikrobiologie. Aus diesem Grund ist insbesondere Sandilit in der Lage, ungünstige Bodenstrukturen (zuviel Oxidation, Verdichtung, Auswaschung,etc) zu verbessern durch mikrobielle Milieusteuerung.

Produktvorteile

1. Sandilit verbessert das Bodenleben.
2. Sandilit gibt Boden und Pflanze verbrauchte Mineralien zurück.
3. Sandilit reduziert die Auswaschung, da es die Mikrobiologie im Oberboden fördert und diese wie ein Filter die Nährstoffe abfangen.
4. Sandilit ist ein Nahrungsdepot für die Mikrobiologie und zugleich ein ständiger Nährstoffoptimierer für die Pflanzen.
5. Der hohe Chloritgehalt des Sandilit gewährleistet einen verbesserten Ionenstrom vom Mineral zur Pflanze, daher kann die Pflanze leichter die Nährstoffe im Sandilit erhalten und aufschließen (Chlorit ist ein spezielles Mineral, das im Kitzbühler Steinbruch besonders häufig vorkommt. Nicht zu verwechseln mit Chlorid, also Salz!)
6. Sandilitbehandelte Böden verbessern die Wasserspeicherfähigkeit der Böden und tragen zur Erweiterung der wichtigen Mittelporen bei. Darum verbessert sich das Bodengefüge und Verdichtungen lösen sich leichter auf.
7. Regenwürmer lieben Sandilit und Biolit. Sie verfrachten Sandilit (und auch Biolit) über ihre Röhren in den Boden. Daher ist ein Ausbringtermin im Herbst/Frühling besonders optimal. Sandilitbehandelte Böden erhöhen die Regenwurmpopulation um den Faktor 5-7. Kohlebehandelte Vergleichsflächen jedoch nur um den Faktor 1-2.

Typische Einsatzgebiete

Sandilit eignet sich zur Ausbringung mit dem Streuer im Grünland und auf dem Acker sowie im Obst/Weinbau zur Ausbringung am Weinstock bzw. Im umkränzten Bereich der Obstbäume.
mehrweniger anzeigen
Wuchs Path 2
Wuchsform:
Wuchsgeschwindigkeit:
Wuchshöhe:
Wuchsbreite:
Pflanzenabstände Path 2
Pflanzabstand Solitär:
Pflanzabstand Produktion:
Befruchtung Path 2
Befruchtung:
Blüte Path 2
Blütenfarbe:
Blütezeit:
Früchte & Essbares Path 2
Reifezeit:
Essbare Teile:
Verwendung:
Standort Path 2
Lichtanspruch:
Bodenfeuchte:
Bodeneigenschaften:
Winterhärte:
ackerbaum Sandilit kaufen

Leidenschaft seit 2018 in unserer Baumschule

Wir glauben an eine Welt, die genug Überfluss für alle Menschen bietet! Uns bewegt, wie der Mensch einen positiven Einfluss auf die weltweiten Ökosysteme haben kann. Dabei kann jeder Gartenbesitzer im eigenen Garten beginnen, durch Artenvielfalt und die Förderung von Bodenfruchtbarkeit. Denn trotz Klimakrise und Artensterben sehen wir, dass jede*r Einzelne etwas tun kann für diese Welt, in der es eigentlich keinen Mangel zu geben bräuchte.

Wir haben mit eigenen Augen gesehen, wie auf großer Fläche komplett degradierte Landstriche zu hochproduktiven, artenreichen und funktionalen Ökosystemen verwandelt wurden. – Der Mensch kann nicht nur schädlich sein für diese Erde, sondern kann eine überaus nützliche und kreative Funktion einnehmen.

Denn wir können artenreiche, essbare Gärten anlegen, um den Grad an ganzjähriger Selbstversorgung mit köstlichen und gesunden Lebensmitteln aus dem eigenen Garten zu erhöhen. Wir können klimaresiliente und essbare Städte entwickeln, um auch in diesen industrialisierten Ballungszentren Kontakt zur Natur, ein gutes innenstädtisches Klima und einen höheren Selbstversorgungsgrad zu erreichen. Und auf großer Fläche können ganze landwirtschaftliche Ökosysteme entstehen – gut für Mensch und Natur!

Sandilit - kaufen, pflanzen und genießen!

Weitere Produkte